Lecker Asia Corner

Mein Lieblings-Asiate sperrte seine Pforten zwecks Renovierung, zumindest schien es mir so.
Doch leider hat stattdessen ein anderes Asia Restaurant eröffnet, wie ich mit Entsetzen feststellen musste:
Lecker-Asia-Corner
So ein Sch…

Advertisements

Keep calm

In der U-Bahn habe ich ein Werbesujet gesehen, dass für den Beruf der PflegefachassistentInnen wirbt:
pflegefachassistentin
Ich habe das Bild leicht verändert, weil ich es so einfach schöner finde!
Bin eh schon ganz ruhig…

Zu der lustigen Berufsbezeichnung fällt mir nur dieses wunderschöne Stück von Helge Schneider ein:

Winegums, einfach lecker

Von der Neugier getrieben habe ich in einen Verkaufsautomaten hineingesehen.
Zwischen den bekannten Getränken und Snacks ist mir ein Packerl mit Winegums aufgefallen.
Mit britischem Union-Jack, ein original Britisches Produkt also!
Damit die armen Briten in Wien nicht verhungern müssen und so…

Also hab ich mir das Packerl gekauft und nachdem ich mir die Hand beim Herausnehmen aus dem Automaten fast ausgerenkt habe, wollte ich es öffnen.
Gut, dass ich immer Werkzeug bei mir habe, denn es ist mir selbst mit grösstmöglicher Gewaltanstrengung nicht geglückt das Packerl aufzureissen.
winegums einfach lecker
Nun, sie schmecken echt lecker, steht eh drauf!
Ausserdem sind sie nicht aus England, steht eh auch drauf.

Fingerfood

Bei der Party gab es nur Fingerfood!

Ich muss zugeben, es ist, wie immer bei Essen, ein schwieriges Thema.
Siehe den Artikel auf der Wikipedia.
Für mich ist aber klar, Fingerfood geht überhaupt nicht!

Alternativen zu Fingerfood:

  • Appetithäppchen
  • Häppchen

Was ich mir unter Fingerfood vorstelle:
Fingerfood

Furzen auf Bayrisch

Ich habe wieder einmal die Statistik des Blogs befragt, was denn so die häufigsten Suchbegriffe der letzten Zeit gewesen sind.
Viele waren es nicht, dafür wieder einmal nur Fäkalausdrücke…

Wie dem auch sei, der Gewinner iiiiiiist, ja ihr wisst es schon, weil es im Titel steht, Furzen auf Bayrisch!

Ich wundere mich immer wieder, warum man so viele unterschiedliche Worte für etwas benötigt, was eigentlich auch ganz ohne Worte auskommt.
Ja sogar für schwerhörige Personen sind sie ganz leicht zu erkennen, ob des meist recht argen Gestanks.

Wie auch immer, Bayern furzen nicht.
Sie schoaßen, bzw. sie lassen einen Schoaß!
Damit wäre das auch besprochen.